Termine

Donnerstag, 2.Februar 2017

Klax auf der didacta 2017

Themen dieses Artikels
IMG_0040

Auch dieses Jahr sind wir natürlich wieder auf der didacta in Stuttgart, Europas größter Bildungsmesse, vertreten. Vom 14. bis zum 18. Februar findet ihr uns in Halle 3 am Stand C60/61.  Wir haben viele Neuheiten im Gepäck – der Bananenblau Verlag zeigt seine aktuellen Buchtitel von „Hello Ruby – Programmier dir deine Welt“ bis zum neuen Aktionstablett-Buch. Das Institut für Klax-Pädagogik stellt sein Weiter- und Fortbildungsprogramm vor – darunter die Praxisfortbildung „Mini-Maker“ für Erzieherinnen und Erzieher. Und erstmals präsentieren wir „Kitazeit“ – unsere neue Zeitschrift für Kita-Eltern – einem neuen Publikum.

 
Montag, 16.Januar 2017

Klax Sekundarschule: Derzeit mit einer Ausstellung im Berliner Abgeordnetenhaus

Themen dieses Artikels

Termin am 23. Januar 2017

Ausstellung der Klax Sekundarschule im Abgeordnetenhaus von Berlin_webDie Klax Sekundarschule ist derzeit mit einer Ausstellung im Abgeordnetenhaus von Berlin zu sehen. Die Ausstellung findet während des Jugendforums „denk!mal“ bis zum 23. Januar 2017 statt. Dabei stellen Kinder und Jugendliche eigene Projektideen zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus, gegen Antisemitismus, Diskriminierung und Gewalt vor.

weiterlesen »

 
Dienstag, 10.Januar 2017

Kinderkunstgalerie: „Drei Ziegen“ in der neuen Ausstellung

Themen dieses Artikels

Termin am 19. Januar 2017

facebook_veranstaltungsbild_webKommen drei Ziegen in die Galerie… Am 19. Januar startet die Klax Kinderkunstgalerie mit einer neuen Ausstellung. Unter dem Titel „Drei Ziegen – Unsere Welt auf Papier und Pappe“ präsentieren der ART und weise e.V. und die Kinderkunstgalerie Kunstwerke von jungen Menschen mit geistiger Behinderung. Die Ausstellung wird noch bis zum 25. März in der Schönhauser Allee 58A zu sehen sein.

weiterlesen »

 
Montag, 2.Mai 2016

Vernissage in der Kinderkunstgalerie: „Ich mache Kunst, also bin ich“

Themen dieses Artikels

„Das hab‘ ich gemalt!“, begeistert zeigte Tanja aus der Siebten auf ihre regenbogenfarbene Einhornkatze. Die eigenen Werke in der Kinderkunstgalerie ausgestellt zu sehen, darüber sind die SchülerInnen der Klax Grund- und Sekundarschulen stolz. Leonardo aus der Dritten findet es einfach „cool“, dass sein Bild dabei ist. Die aktuelle Ausstellung „Ich mache Kunst, also bin ich“ präsentiert die künstlerischen Selbstdarstellungen und kreativen Identitäten der Kinder und Jugendlichen. Erstmals stellen beide kunstorientierten Klax Schulen gemeinsam Werke aus verschiedenen Projekten aus. Zur Vernissage kamen Geschwisterkinder, Eltern, Lehrer und zahlreiche SchülerInnen. Francesca aus der siebten Klasse bot mit ihrem „Cup-Song“ den kulturellen Beitrag zur Veranstaltung. Die Ausstellung läuft bis zum 2. Juli.

weiterlesen »