Dienstag, 9.Mai 2017

Selbstorganisiertes Lernen an der Bohunt School in Süd-England

Autor(in): Lisa Willschütz
Themen dieses Artikels
 
 

In der letzten Aprilwoche waren Klax Berlin Geschäftsführerin Friderike Bostelmann und ein Team aus der Fachschule in Süd-England unterwegs, um dort das Konzept der Bohunt School kennenzulernen. Die Bohunt School ist eine Sekundarschule in der ländlichen Gegend des Dorfes Liphook im County Hampshire. Was die Kolleginnen von Klax auf ihrer Reise erlebt haben, berichtet uns Janine Hofmann, Lernbegleiterin an der Klax Fachschule, zahlreichen Bildern.
Ziel der Bildungsreise war es, andere Ansätze zum selbstorganisierten Lernen kennenzulernen. Nebenbei gingen die Pädagoginnen der Frage nach, wie digitale Medien effektiver im Unterricht genutzt werden können. Von sogenannten „Digital Leaders“ (Schülerexperten im Bereich Digitale Medien) erhielten sie an der Bohunt School einen Einblick, welche Apps dort den schulischen Alltag in der Interaktion zwischen Schülern und Lehrern optimieren können. Die Reisenden hospitierten an drei verschiedenen Standorten, erprobten digitale Tools zur Unterrichtsgestaltung und ließen sich die kreativen Lernprozesse veranschaulichen.

 
 

Noch kein Kommentar