Montag, 16.Januar 2017

Klax Sekundarschule: Derzeit mit einer Ausstellung im Berliner Abgeordnetenhaus

 
Autor(in): Roman Obst
Themen dieses Artikels
 

Termin am 23. Januar 2017

Ausstellung der Klax Sekundarschule im Abgeordnetenhaus von Berlin_webDie Klax Sekundarschule ist derzeit mit einer Ausstellung im Abgeordnetenhaus von Berlin zu sehen. Die Ausstellung findet während des Jugendforums „denk!mal“ bis zum 23. Januar 2017 statt. Dabei stellen Kinder und Jugendliche eigene Projektideen zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus, gegen Antisemitismus, Diskriminierung und Gewalt vor.

Zuvor hatten die Organisatoren des Jugendforums “denk!mal“ über die Website der Sekundarschule erfahren, dass unsere Sekundarschüler/innen im letzten Jahr eine bemerkenswerte Projektwoche zur Bewerbung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ durchführten. Daraufhin haben sie unsere Sekundarschule eingeladen, die entstandenen Projekte in der Ausstellung während des Jugendforums „denk!mal 2017“ im Abgeordnetenhaus von Berlin zu zeigen.

Ausstellung der Klax Sekundarschule im Abgeordnetenhaus von Berlin_web

In der Ausstellung zu sehen sind u.a. die Gedichte, die mit der Poetry Künstlerin Linda Gabriel entstanden, die Fotoaktion „Ja, ich will…“ mit Bildern von Schülern, Lehrern, Eltern und Mitarbeitern bei Klax, die Kunstaktionen „Pinsel gegen rechts“ und die Rede, die Antje Bostelmann anlässlich der feierlichen Titelverleihung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ gehalten hat.

 
 

Noch kein Kommentar