Dienstag, 10.Januar 2017

Kinderkunstgalerie: „Drei Ziegen“ in der neuen Ausstellung

 
Autor(in): Roman Obst
Themen dieses Artikels
 

Termin am 19. Januar 2017

facebook_veranstaltungsbild_webKommen drei Ziegen in die Galerie… Am 19. Januar startet die Klax Kinderkunstgalerie mit einer neuen Ausstellung. Unter dem Titel „Drei Ziegen – Unsere Welt auf Papier und Pappe“ präsentieren der ART und weise e.V. und die Kinderkunstgalerie Kunstwerke von jungen Menschen mit geistiger Behinderung. Die Ausstellung wird noch bis zum 25. März in der Schönhauser Allee 58A zu sehen sein.

Die ausdrucksstarken Werke entstanden unter Anleitung von Künstlerinnen und Künstlern in Malgruppen des ART und weise e. V.. Der gemeinnützige Verein ist Initiator und Träger kreativer Förderprogramme für geistig und mehrfach behinderte Kinder und junge Menschen in Berlin.

facebook_veranstaltungsbild_web

Während des Ausstellungszeitraumes zeigt die Klax Kinderkunstgalerie ebenso Arbeiten aus der Textil- und Keramikwerkstatt der Kasper Hauser Stiftung. Die Stücke werden auch zum Verkauf angeboten.

„Drei Ziegen – Unsere Welt auf Papier und Pappe“

  • Vernissage: 19. Januar, 10.30 UHR
  • Ausstellung: 19. Januar –25. März 2017
  • Schönhauser Allee 58A, 10437 Berlin

www.klax-galerie.de (link is external)

 
 

Noch kein Kommentar