Samstag, 11.Juni 2016

Ideenwettbewerb: Knirpsenstadt gewinnt mit Marienkäferfahrrad

Autor(in): Roman Obst
Themen dieses Artikels
 
 

„JUHU – Wir haben den ersten Platz gewonnen!“ Da war die Überraschung nun wirklich groß unter den Kindern aus dem Klax Kindergarten Knirpsenstadt. Dass sie beim diesjährigen Ideenwettbewerb der „Traum von Fliegen“ gewinnen würden, damit haben sie nicht gerechnet. Der Landkreis Dahme-Spreewald und das Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau hatten regionale Kitas dazu aufgerufen. Auf der diesjährigen ILA Berlin Air Show in Berlin fand kürzlich die Preisverleihung statt. Der Clou daran: Die Kinder aus der Knirpsenstadt waren zwar zur Preisverleihung eingeladen. Aber bis zum Schluss hat ihnen niemand verraten, dass ihr fliegendes Marienkäferfahrrad die Jury bereits überzeugt hatte. Immerhin waren etwa 230 Kita-Kinder mit elf Beiträgen am Wettbewerb beteiligt. Das Marienkäferfahrrad, mit dem die Kinder der Knirpsenstadt ihren eigenen Traum vom Fliegen ausdrücken, haben sie zuvor gemeinsam mit Eltern gebaut.

 
 

Noch kein Kommentar