Dienstag, 16.Juni 2015

Klax Grundschule auf Bildungsfahrt im Klax Indianerdorf

Autor(in): Janine Hölzl
Themen dieses Artikels
 
 

Derzeit ist die Klax Grundschule auf Bildungsfahrt im Klax Indianerdorf. Die Klassen nutzten die sonnigen Tage, um am Flachen See in Klocksin einen kleinen Floßbau-Wettbewerb zu veranstalten. Unter Anleitung von Heiko Mattschull und Anne Würthele vom Klax Indianerdorf bauten die Kinder der 5. Klasse in zwei Gruppen aus einzelnen Baumstämmen, Brettern und Seilen je ein Floß. Bild_1Das Binden von Knoten stellte sich als große Herausforderung dar, die gemeinsam im Team mit Bravour gemeistert wurde. Beide Gruppen konnten ihr Floß zu der vorgegebenen Zeit ins Wasser lassen und zur Freude aller gingen sie auch nicht unter. Voller Stolz wurden dann noch Floßwettkämpfe ausgetragen, die bei dem Sommerwetter für viel Spaß sorgten. Erschöpft von der Aktion fuhren die Schüler anschließend mit der Kutsche wieder ins Camp, um noch weitere tolle Tage auf der Fahrt zu erleben.

Das Klax Indianerdorf befindet sich zwischen Malchiner See, Kölpinsee und der Müritz inmitten von wunderschönen alten mecklenburgischen Dörfern auf einer weiten, atemberaubenden Landschaft mit viel Wasser, Wald und Wiesen – der ideale Ort die Natur zu entdecken! Hier hat das Indianerdorf auch dieses Jahr noch bis zum 19. Juli seine Tipis aufgeschlagen und lädt alle großen und kleinen Gäste – Familien und Gruppen – für gemeinsame Erlebnisse ein. Es werden jede Menge Abenteuer, Spaß und Erholung in unverwechselbarer ländlicher Idylle geboten.

Es gibt noch einige freie Plätze für Übernachtungen und Tagesausflüge im Indianerdorf Melden Sie sich jetzt an, Sie sind herzlich willkommen! IMG_3010Anfragen für freie Tipis senden Sie an reisen@klax-indianerdorf.de Weitere Info finden Sie unter www.klax-indianerdorf.de

Tipp: Am Freitag, den 3. Juli gibt es von 21-24 Uhr eine geführte Nachtwanderung mit einem Ranger des Naturparks Mecklenburgische Schweiz.

 
 

Noch kein Kommentar