Montag, 2.März 2015

Digitale Medien in der Kita – Antje Bostelmann im Deutschlandfunk Interview

Autor(in): Janine Hölzl
Themen dieses Artikels
 

Die diesjährige Didacta stand ganz im Zeichen digitaler Bildung. Weil für Klax die Nutzung von digitalen Medien schon lange zum Bildungsalltag gehört, konnten die Klax Mitarbeiter vor Ort dem Publikum einzigartige und spannende Projekte aus dem Kita-Alltag präsentieren. Mit großem Interesse verfolgten Erzieher, Lehrer, Eltern und natürlich auch die Kinder Vorträge und Workshops zu Themen wie Aktive Nutzung von neuen Medien im Kindergarten, Dokumentation mit Tablet und Smartphone oder Klingende Geschichten mit Apps.
Auch die Presse interessierte sich stark für dieses Thema. A.BO InterviewAm Didacta-Freitag bat Julian Kuper vom  Deutschlandfunk Antje Bostelmann dazu zum Interview. Dabei gab sie ausführlich Auskunft zur Nutzung von digitalen Medien in den Klax Einrichtungen und beantwortete Fragen wie: Welche Möglichkeiten bieten diese Geräte den Kindern? Warum sind Erzieher noch immer unsicher im Umgang mit Tablet oder Minibeamer im pädagogischen Alltag? Wie kann man Ihnen diese Unsicherheit nehmen? Den ganzen Beitrag hören Sie hier.

 
 

Noch kein Kommentar