Dienstag, 2.Dezember 2014

Das neue Bananenblau Heft – Über Freundschaften in der Kita

Autor(in): Janine Hölzl
Themen dieses Artikels
 
 

Wie werden Menschen zu Freunden? Gibt es wirkliche Freundschaft schon im Kindergarten? Müssen Kinder befreundeter Elternpaare auch Freunde sein?

In dem neuen Bananenblau Heft dreht sich alles rund um die Freundschaft. Wir haben Erfahrungsberichte von Eltern und Erziehern gesammelt, die in ihrem Leben schon viele Kinderfreundschaften entstehen und wieder auseinandergehen sehen haben. Freundschaft ist eines der wichtigsten Themen im Zusammenleben der Menschen.
Schon Lessing wusste: „Wer Freunde sucht, ist sie zu finden wert, wer keinen hat, hat keinen je begehrt.“

Freunde sind für einander da, helfen sich gegenseitig und teilen so manches Erlebnis, ob es sich um ein frohes oder ein trauriges handelt. Von guten Freundschaften lässt sich sehr lange zehren, manche halten ein Leben lang. Deshalb spricht man wohl auch so gerne von Buddelkastenfreundschaften, wenn sich Erwachsene meist etwas sentimental zurückerinnern, wie eine Freundschaft entstanden ist. Der Autor Michael Fink geht den Mythen rund um die Freundschaft auf den Grund und die Kolumnistin Gabi Wimmer berichtet von ganz persönlichen Erfahrungen zu dem Thema.

Auf den Kinderseiten gibt es den ultimativen Freunde-Check, die beliebte Rätselseite dieses Mal mit den Baumschmückfreunden und die Bastelseite mit einem lustigen Pappkameraden.

Das Heft können Sie hier bestellen. Weitere Informationen rund um das Bananenblau Heft finden Sie unter www.bananenblau.de

 
 

Noch kein Kommentar