Dienstag, 25.November 2014

Der Klax Medienfachtag – Kreativ eingetaucht in die digitale Welt

Autor(in): Janine Hölzl
Themen dieses Artikels
 
 

Zwei spannende und kreative Tage rund um das Thema „Digitale Medien in Krippe und Kindergarten“ sind vorüber und wir sind total begeistert. Großartige Projekte wie Clips zu Star Wars oder dem Krümelmonster sind entstanden, kreative und überraschende Experimente wurden gemacht und Selbstporträts wurden rückwärts gemalt.

Alle Teilnehmer waren überrascht von der Einfachheit des Arbeitens mit digitalen Medien und haben erkannt, dass der Umgang mit Tablet und Smartphone wirklich kinderleicht ist und dass sich jeden Tag unendlich viele neue Möglichkeiten der Nutzung auftun. Jeder konnte viele neue Ideen und Inspirationen für seine pädagogische Arbeit mitnehmen. Freitagabend wurden die Teilnehmer dann von einem überragenden iPad-Konzert des DigiEnsembles Berlin endgültig in den Bann der Neuen Medien gezogen.

Der entstandene Film zeigt nicht nur viele Ideen in ihrer Entstehung, sondern auch die Vielschichtigkeit und Einfachheit der Arbeit mit digitalen Medien. Wir sagen: Film ab! Lassen Sie sich inspirieren von den vielen Projekten und seien Sie vielleicht ein wenig traurig, wenn Sie nicht dabei waren.

Ein vollständiges Resümee finden Sie unter www.klax-institut.de/fachtag

Weiterführende Links:
www.klax-institut.de
www.digiensemble.de

 
 

Noch kein Kommentar