Donnerstag, 11.September 2014

Ob mit oder ohne Schultüte – Viele neue große und kleine Schüler bei Klax

Autor(in): Janine Hölzl
Themen dieses Artikels
 
Klax heißt alle neuen Schüler herzlich willkommen!
 

In den vergangenen Wochen begrüßten wir zahlreiche neue große und kleine Schüler in den vielen unterschiedlichen Bildungseinrichtungen von Klax.

Aufgeregt, wissbegierig und voller Begeisterung betraten die neuen Erstklässler gemeinsam mit ihren Eltern am 30. August die Klax Grundschule. Schulleiter Mitja Meißner begrüßte die neuen „Tiger“ im festlich geschmückten Familiencafé mit einer kurzen Rede.

Die Patenklasse hieß die neuen Schüler mit einem musikalischen  Auftritt willkommen und bezog alle Anwesenden mit einem Canon gleich mit ein.

KlaxMax Café

Während Eltern und Freunde sich am Buffet stärkten, zeigten die „Tiger“ in ihrer ersten Unterrichtsstunde schon einmal, was sie können. Anschließend verabschiedeten sie sich bepackt mit Schultüten und Vorfreude auf den ersten Schultag ins Wochenende.

Auch in der Klax Sekundarschule nahmen die Schüler der Klassen 7-11 ihre Arbeit wieder auf. Besonders für die neue 7. Klasse war es eine aufregende und spannende erste Woche. In den ersten 3 Tagen haben sich die Schülerinnen und Schüler mit der Schule und den neuen Lerninstrumenten vertraut gemacht.

Sekundarschule

Am Donnerstag ging es dann nach Potsdam ins Extavium, um verschiedene physikalische Experimente und natürliche Phänomene zu entdecken und erfahren.
Erstmals machen sich dieses Jahr in der neu eingerichteten Oberstufe 11 Schüler der Klax Sekundarschule auf den Weg zum Abitur.

In der Klax Fachschule für Erzieher „Elinor Goldschmied“ begannen 30 neue Studierende der Teilzeit- und Vollzeitklasse bereits am 25. August mit ihrer Ausbildung. In den  beiden Einführungswochen konnten sich die Studierenden zunächst mit dem Klax Konzept sowie den dazugehörigen Instrumenten vertraut machen. In der anschließenden Atelierwoche mit dem Thema „Sinnvolles und sinnloses Chaos“ lernten sich die Studierenden nun auch klassenübergreifend kennen.

Fachschule

Am 29. August startete außerdem der neue Jahrgang in der Klax Fachschule für Heilpädagogik: 13 Studierende mit unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen fanden sich zum ersten Kennenlernen in unserer Fachschule ein. Ihr Semester begann mit einer kurzen Einführung in die Arbeit der Fachschule – anschließend ging es gleich in medias res mit einem Besuch der Veranstaltung „Tanz im August“ im Fach „Psychomotorik“.  Anschließend gingen die Studierenden mit Fachliteratur und einem ersten Arbeitsauftrag zum Handlungsfeld „Musik und Rhythmik“ mit großem Eifer ans Werk.

Klax wünscht allen kleinen und großen Schulanfängern einen tollen Start!

Weiterführende Links:

www.klax-ausbildung.de
www.klax-sekundarschule.de
www.klax-grundschule.de
www.tanzimaugust.de
www.extavium.de

 
 

Noch kein Kommentar