Dienstag, 23.Oktober 2012

Klax goes Spandau! Neuer Kindergarten bringt Farbe in den Westen

 
Autor(in): Andrej Oelze
Themen dieses Artikels
 
Die bunten Innenräume des Klax Kindergartens "Karlsson vom Dach"
 

Termin am 3. November 2012

In vollem Gange sind die Bauarbeiten, damit Klax im Februar 2013 seine neue Einrichtung in den Spandau-Arcaden eröffnen kann. 100 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren werden dann im Kindergarten „Karlsson vom Dach“ in Berlins Westen Platz finden − Zeit für einen ersten Einblick.

Zwar lässt sich noch nicht viel erkennen, aber die Ideen zur Raumgestaltung versprechen, den Kindern eine Menge Abwechslung zu bieten. Im 3. Stock geht es über einen bunt gestalteten Eingang in den pädagogischen Bereich: Auf 330 Quadratmetern haben die Kinder viel Platz zum Spielen, Basteln, Kreativsein und für Pausen zum Ausruhen. Da sind die große Spiel- und Kletterlandschaft sowie Räume für jeden der fünf Bildungsbereiche nur einige Beispiele. Der besondere Clou befindet sich eine Etage höher: Hier liegt die über 1.000 Quadratmeter große, gut gesicherte Freifläche, die genug Platz zum Toben und allerhand frische Luft bietet. Ein paar Bilder des neuen Klax Kindergartens „Karlsson vom Dach“ (Architekturentwürfe) gibt es in der Galerie hier.

Auch wenn die Räume noch nicht zur Besichtigung freigegeben sind, ist Klax im Rahmen der Sandmännchen-Tage in den Spandau-Arcaden vor Ort. Am 27. Oktober sowie am 3. und 4. November geben Klax Mitarbeiterinnen am eigenen Info-Stand Auskünfte zur neuen Einrichtung. Wer mehr wissen will zum pädagogischen Konzept mit seinem kreativen Schwerpunkt, der speziellen Krippenpädagogik, der Portfolio-Arbeit und der Bio-Vollwertverpflegung von Löwenzahn, ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schauen Sie immer mal wieder hier vorbei, wir halten Sie auf dem Laufenden, wie die Bauarbeiten in Spandau voranschreiten.

 
 

Noch kein Kommentar