Freitag, 12.August 2011

Klax beim Wasserfest der Berliner Wasserbetriebe

 
Autor(in): Ines Tabbert
Themen dieses Artikels
 
 

Termin am 13. August 2011

Wie wird verschmutztes Wasser wieder sauber? Und wie lässt sich salziges Meerwasser eigentlich in Trinkwasser umwandeln?

Solche Fragen und noch viele mehr beantwortet der Klax Umweltexperte am 13. August auf dem Wasserfest der Berliner Wasserbetriebe in der Neuen Jüdenstraße 1.

Ausgestattet mit seinem Experimentierkoffer bringt er Kindern das Umweltthema Wasser auf anschauliche und spielerische Weise näher. Alle Kinder sind außerdem herzlich eingeladen, selbst kleine Experimente mit Messzyliner, Pipette & Co. durchzuführen. Der Umweltexperte schaut mit seiner Umweltbox übrigens auch gern in Grundschulklassen vorbei und weiß auch einiges zu Elektrizität und Solarenergie zu berichten: www.derumweltexperte.de 

Das große Wasserfest wird von den Berliner Wasserbetrieben jährlich veranstaltet. Im vergangenen Jahr besuchten 15.000 Berliner das Spektakel. Auch in diesem Jahr verspricht das Fest etwas ganz Besonderes zu werden. Von 13 bis 21 Uhr verwandeln sich Rolandufer und Neue Jüdenstraße in ein Festivalgelände mit Show- und Pirateninsel und vielen Attraktionen für Groß und Klein. Der Eintritt ist frei.

 
 

Noch kein Kommentar