Einblick in die Klax-Welt: Neues aus Krippe, Kita, Schule & Co.
Freitag, 25.November 2016

Neue Turnhalle der Klax Sekundarschule fast bezugsfertig

Themen dieses Artikels

Seit diesem Sommer wird die neue Turnhalle der Klax Sekundarschule in der Neumannstraße saniert. Nach den Bauarbeiten sollen in der Einfeldhalle im Obergeschoss der Kita Schmetterlingshaus neben dem Sportunterricht, verschiedene Angebote aus dem Kursband der Klax Schulen stattfinden. Darunter klassische Spielsportarten wie Basketball, Volleyball und Badminton, aber auch Judo, Yoga und Fitnessangebote. Daneben sind Lehrersport und die Vermietung der Halle an Fremdnutzer geplant.

weiterlesen »
 
Donnerstag, 24.November 2016

„Kinder der Zukunft“ – Darum gehören digitale Medien in den Kindergarten

Themen dieses Artikels

Klax Gründerin Antje Bostelmann über den Einsatz digitaler Medien im Kindergarten.

weiterlesen »
 
Dienstag, 8.November 2016

Klax Laternenfest in der Kreativwerkstatt

Themen dieses Artikels

Etwa 550 große und kleine Besucher/innen waren am Samstag zum Klax Laternenfest in die Kreativwerkstatt gekommen. Trotz Dauerregen war die Stimmung super und wir haben viele tolle Lampen und Laternen gebastelt für den Umzug am St. Martinstag. Die nächste Veranstaltung in der Kreativwerkstatt ist am Samstag, 10. Dezember unser Klax Weihnachtsmarkt.

weiterlesen »
 
Montag, 19.September 2016

Klax Sekundarschule: Wir sind nun „Schule ohne Rassismus“

Themen dieses Artikels

Geschafft – Die Klax Sekundarschule ist jetzt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Auf den offiziellen Titel haben die Schüler/innen und das Kollegium mehrere Monate lang mit Projekten und Aktionen hingearbeitet. Wir bei Klax sind sehr stolz auf dieses großartige Zeichen von Toleranz und Weltoffenheit aus unserer Schule. Patin des Titels ist die Poetry Performerin Linda Gabriel aus Simbabwe. Im Interview sagt sie: „Ich möchte, dass sich Kinder und Jugendliche durch das Schreiben mit dem Thema Rassismus auseinandersetzen.“ Dazu wird sie zukünftig gemeinsam mit den Schüler/innen Poetry-Workshops veranstalten. „Wir müssen bei den jungen Menschen anfangen. Wenn wir nicht mit ihnen zusammenarbeiten, können wir Rassismus nicht bekämpfen. Schließlich sind sie unsere Zukunft“.

weiterlesen »